Corona Antigen Schnelltest

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich bei uns testen zu lassen

  • Ergebnis in nur 20 min
  • Terminvereinbarung telefonisch unter der Tel: 015736264488 oder per Email: kontakt@remove-this.teltow-apotheke.de
  • nur Antigentest, kein PCR Test
  • Preis 40 € (nur Selbstzahler)

 

 

 

Wie funktioniert der Abstrich?

Bei der Durchführung des PoC-Antigentests auf SARS-CoV-2 wird ein Nasopharyngealabstrich durchgeführt. Dafür wird die Probe durch einen Abstrich mittels eines in die Nase eingeführten Wattestäbchens genommen. Auch bei sorgfältiger Durchführung kann es in Einzelfällen zu Verletzungen, wie leichten Blutungen oder Reizungen kommen.

Was ist bei einem negativen Ergebnis zu beachten?

Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass eine COVID-19-Infektion sicher ausgeschlossen werden kann. Das Ergebnis stellt lediglich den Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testdurchführung dar.

Darf ich mit einem negativen Testergebnis reisen?

Die Corona-Bestimmungen sind weltweit unterschiedlich. Allgemein entscheidet das jeweilige Land welcher Nachweis benötigt wird. PCR-Tests führen wir nicht durch.

Informationen zu den Richtlinien je Land finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amts:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Rückreise nach Deutschland und dann Quarantäne. Hilft hier ein Schnelltest?

Die Regelungen der Bundesregierung und der Landesregierung zu Quarantäne nach einer Rückreise aus einem Risikogebiet ändern sich regelmäßig. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie hier auf der Website des Auswärtigen Amts:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/quarantaene-einreise/2371468

Praktisch gesehen werden beide Tests über einen Nasen-Rachenabstrich abgenommen. Die Auswertungstechnik unterscheidet sich allerdings. Bei einem PCR-Test wird DNS in einer Kettenreaktion (Polymer Chain Reaction) multipliziert und so über die Nachweisgrenze gehoben. Ein Antigen-Test weist nicht die DNS, sondern Proteinfragmente des Coronavirus nach. Hierfür wird keine Multiplikation des Virusmaterial eingesetzt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Antigentest und einem PCR Test?

Der PCR-Test wurde lange als der “Goldstandard” angesehen. Seit einigen Monaten wurden jedoch auch Antigen-Tests explizit Teil der Strategie der Bundesregierung gegen die COVID-19 Pandemie und Antigen-Tests werden nun in zunehmenden Maße eingesetzt, da sie ebenfalls eine sehr hohe Genauigkeit und Sicherheit bieten.

Bei uns werden keine PCR-Tests, sondern lediglich Antigen-Schnelltests durchgeführt.



Ab welchem Alter darf getestet werden?

Grundsätzlich dürfen Personen ab 5 Jahren getestet werden. Jedoch müssen Eltern für Kinder unter 14 Jahren den Termin vereinbaren und bei diesem anwesend sein. Kinder über 14 Jahren dürfen, mit einer Einverständniserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten, einen Test buchen und eigenständig den Termin wahrnehmen.


Was passiert wenn mein Test positiv ist?


Sollte Ihr Testergebnis positiv sein, haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt unmittelbar von uns informiert. Dieses wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen abzustimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen sicherzustellen. Indem Sie eine Liste mit Ihren Kontaktpersonen vorbereiten, können Sie dabei helfen, diesen Prozess einfacher und schneller zu gestalten. Zusätzlich sollte der Befund Ihres positiven Antigen-Schnelltests mittels eines PCR-Test überprüft werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses erhalten Sie im Anschluss weitere Informationen.



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Teltow Apotheke im real,-

Nuray Kibri e.K.
Apothekerin

Oderstraße 29
14513 Teltow

Rufen Sie uns an:

03328 / 33 45 67 8

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 03328 / 33 45 67 7

Rufen Sie uns an:

03328 / 33 45 67 8

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 20.00 Uhr
Samstag
9.00 Uhr - 18.00 Uhr